FRENCH APPLE & NUTS TARTE

FRENCH APPLE & NUTS TARTE

Wir lieben Tartes! Denn die französischen Kuchen mit mitunter ausgefallener Füllung lassen sich wunderbar variieren. Nach unserer fruchtigen CITRUS TARTE und der extravaganten WILD RUBY TARTE folgt hier ein Rezept für eine klassische FRENCH APPLE & NUTS TARTE, die mit unserem YOU MAKE ME NUTS Cookie Dough wunderbar schnell, einfach und mit wenigen Zutaten zubereitet werden kann. Denn hier treffen Haselnüsse, feiner Sesam, Haferflocken und zart schmelzende Karamellschokolade im knusprigen Keksboden auf eine nussige Füllung, die – großzügig mit Apfelschnitzen dekoriert – richtig schön saftig wird. 

Besonders im Herbst, wenn Apfel und Nüsse Saison haben, schmeckt dieser Kuchen lecker zu warmem Kaffee und Kakao an kühlen Nachmittagen, als Energie lieferndes Frühstück oder als süßer Snack für Zwischendurch. Mit etwas Puderzucker, ein paar frischen Obstschnitzen aus Apfel oder Birne, einem Klecks Schlagobers oder einer Kugel Vanilleeis verwandelst Du ihn blitzschnell zu einem leckeren Dessert mit zuckersüßem Kick. 

Diesen gefüllten Kuchen backst Du am Besten aus Zutaten, die unsere Gärten gerade hergeben: Natürlich lassen sich die Haselnüsse im Teig auch durch geriebene Mandeln oder Walnüsse ersetzen. Und solltest Du gerade keine Äpfel zur Hand haben, kannst Du die Füllung mit anderem saisonalen Obst, wie zum Beispiel saftigen Birnen oder leicht säuerlichen Zwetschgen, verfeinern. 

star